Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Weitere Informationen

Suche

Premium Futterkohle · Premium Pflanzenkohle 89,1% TC

Premium Futterkohle

Einzelfuttermittel  gemahlen oder grob

  • Pflanzlicheche Kohle / Holzkohle                                                            Reg.: Nr.: 7.13.1. Katalog für Einzelfuttermittel                                          VO EG Nr.: 575/2011                 
  • 89,1 % Kohlenstoffgehalt
  • Rohfaser 53,0 % 
  • Aus reinen Waldhackschnitzeln
  • Feuchtigkeitsgehalt 0%
  • Schadstoffe unter der Nachweisgrenze     

          

Futterkohle für Pferde, Rinder, Schweine, Ziegen, Schafe, uvm.

 

Unsere Premium Futterkohle wird aus reinen Waldhackschnitzeln gewonnen und in unserem Blockheizkraftwerk pyrolytisch verkohlt. Sie weist einen Kohlenstoffgehalt von 89,1 % in  der Trockenmasse auf. Schadstoffe liegen unter der Nachweisgrenze. Sie wird mit einer Steinmühle   0 - 2 mm fein gemahlen. 

Tierärzte empfehlen sie als Zusatz im Futter für Pferde, Rinder, Schweine, Ziegen und Schafe, Geflügel, ebenso für verschiedene Arten von Haus- und Kleintieren. Futterkohle kann gesundheitsfördernd sein, wobei sie aus dem Darm Giftstoffe absorbiert. Wie in anderen Verfahren wird unsere Kohle nicht abgelöscht, so dass ihr Feuchtigkeitsgehalt 0 % beträgt. Daher empfehlen wir vor Gebrauch die Futterkohle einzufeuchten oder in Nassfutter einzumischen.
In der Tabelle ist  die Futterkohle auf 100 Kg oder 1 Kg Futter berechnet, bei gleichzeitiger Fütterung von mehreren Tieren. Berechnen Sie bei einem Tier die Mengen entsprechend um.

Eine Tabelle mit der empfohlenen Tagesdosis ist auf jeden Eimer mit Futterkohle vermerkt, so das eine Übersicht der  Mengenangaben immer vorhanden ist.

Empfohlene Tagesdosis:

Tiere Futtermenge
Premium Futterkohle
Rinder / Milchkühe  100 Kg  300 ml
Kälber  100 Kg  100 ml
Pferde  100 Kg  300 ml
Ponys  100 Kg  150 ml
Schweine:    
8 - 20 Kg  100 Kg  50 ml
30 - 60 Kg  100 Kg  100 ml
90 - 120 Kg  100 Kg  150 ml
120 - 150 Kg  100 Kg  200 ml
Ziegen und Schafe  100 Kg  100 ml
Lämmer  100 Kg  50 ml
Geflügel  1 Kg  3 ml
Hunde und Katzen  1 Kg  5 ml
Diverse Kleintiere z.B. Nagetiere, Kaninchen ...  1 Kg  1 ml

 

Berechnen Sie bei einem Tier die Mengen  um.      
Bei Erkrankung des Tieres kann für eine kurze Zeit die Tagesdosis um 50 % erhöht werden.
Bei Vergiftungserscheinungen sollten Sie zusätzlich Futterkohle zur freien Verfügung dem Tier anbieten. 

 

Zurück